Telefon-Anfrage: +49 6502 4034731
E-Mail-Anfrage:

Alles im Blick – jederzeit und überall

Mit CAO Systems entgeht Ihnen nichts.
Wir bieten modernste Überwachungstechnik mit intelligenter Video-Analyse.

Unser Leistungsspektrum:

  • großflächige Überwachung von Baustellen, Gewerbeflächen, Veranstaltungen etc.
  • inklusive Leitstelle rund um die Uhr
  • im Ernstfall gesteuerter Eingriff über unser Sicherheitspersonal oder die Polizei
  • Video-Analyse in Echtzeit -> Fehlalarme auf ein Minimum reduziert
  • retrospektiv (rückblickend auf bis zu 4 Wochen) auswertbar
  • Aufstellung auch in schwer zugänglichen Gebieten
  • schneller Standortwechsel

Mit unserer innovativen Überwachungstechnik sparen Sie zudem bares Geld.

Bis zu 70 % Ersparnis im Vergleich zum konventionellen Wachschutz

Wie funktioniert das CAO Überwachungssystem?

1.

Kontinuierliche Rundum-Beobachtung

Das Gebiet wird von 4 Kameras und einer PTZ-Kamera 360° rundum eingesehen. Tagsüber nutzen die Kameras das vorhandene Licht, nachts wird automatisch auf den Nachtsichtmodus umgeschaltet. So erhalten Sie eine kontinuierliche Videoaufzeichnung, welche 4 Wochen (bei Limes 2 & 3) gespeichert wird. Alle Alarmaufzeichnungen werden als Ereignisse dokumentiert und markiert.

2.

Intelligente Analyse

Die Videobilder werden von der CAO Systems Video-Analyse-Software andauernd analysiert. Die intelligenten Parameter erkennen auf den Videobildern Personen, Fahrzeuge und Gebäude. Auch können Tiere von Menschen unterschieden werden. Das verhindert den Fehlalarm durch Wildtiere oder wehende Pflanzen.

3.

Automatische Alarmierung

Sollte sich eine unbefugte Person oder ein Fahrzeug in dem überwachten Gebiet aufhalten so ­wird automatisch ein Alarm ausgelöst. Es ertönt ein lautes Warnsignal mit bis zu 113dB. Zeitgleich ­wird die Leitstelle alarmiert.

4.

Unmittelbarer Eingriff

Das speziell geschulte Leitstellenpersonal kann sich nun die Live- und Archivbilder anschauen und die Situation bewerten. Falls es sich tatsächlich um Unbefugte handelt, kann die Leitstelle per Mikrofon-Ansage auf die Personen einwirken. Als weitere Maßnahme kann anschließend unser Sicherheitsdienst oder die Polizei verständigt werden.

CAO Systems Überwachtungstechnik Überwachungskameras

Observer Limes Überwachungstechnik

CAO Systems Überwachungstechnik Observer Limes 3

Observer Limes 3

Der Observer Limes 3 ist die innovativste Lösung für die mobile Gebietsüberwachung in unserem Portfolio.

Das System bietet höchstmögliche Flexibilität und Sicherheit aufgrund seiner autarken, emissions­armen Energieversorgung. Ermöglicht wird dies durch einen Hochleistungsakku, ein Photovoltaikpanel und ein Dieselaggregat.
Ausgestattet ist das System mit vier Kameras die einen 360° Rundumblick ermöglichen. Highlight des Observer Limes 3 ist eine fünfte Domkamera mit Schwenk-/Neigfunktion und einem 36-fach Zoom , mittels der Objekte verfolgt und analysiert werden können. Die Hochleistungs-Infrarotstrahler ermöglichen eine 360 Grad Ausleuchtung.

Die Video-Analyse-Software von CAO Systems analysiert kontinuierlich alle Videodaten und unter­scheidet dank sensibler Parameter zwischen Mensch, Tier, Fahrzeug und statischen Objekten.­

Der Observer Limes 3 verzichtet somit auf störanfällige und manipulierbare analoge Sensoren (Bewegungsmelder).

Sollten sich Unbefugte im überwachten Gebiet befinden ertönt ein automatisches Warnsignal. Parallel dazu alarmiert der Oberserver Limes 3 die Leitstelle. Das Leitstellenpersonal kann per ­Mikrofon die Person zum Gehen auffordern bzw. die Situation analysieren. Fast alle Einsätze können so beendet werden! Als weiterführende Maßnahme kann die Polizei oder unser Sicherheitsdienst verständigt werden. Das Videomaterial wird automatisch 4 Wochen gespeichert. Alarm­aufzeichnungen erscheinen als markiertes Event.

Der Observer Limes 3 kann mit einem PKW mit Anhängerkupplung platziert werden. Das Aufrichten des bis zu 5 Meter hohen Videomastes und die Inbetriebnahme kann in wenigen Minuten durch nur eine Person vorgenommen werden. Je nach Topografie ist ein Überwachungsradius von bis zu 400m realisierbar.

Technische Daten

CAO Systems Überwachungstechnik Observer Limes 2

Observer Limes 2

Der Observer Limes 2 ist die optimale Lösung für eine mobile Gebietsüberwachung ­*bei vorhandenem Stromanschluss*.

Das kompakte Außenmaß von 120 × 120 × 200 cm ermöglicht einen unkomplizierten Standort­wechsel mit Hilfe eines Gabelstaplers bzw. eines Hubwagens.
Ausgestattet ist das System mit vier Kameras die einen 360° Rundumblick ermöglichen. Die ­Video-Analyse-Software von CAO Systems analysiert kontinuierlich alle Videodaten und unterscheidet dank sensibler Parameter zwischen Mensch, Tier, Fahrzeug und statischen ­Objekten. Der Observer Limes 2 verzichtet somit auf störanfällige und manipulierbare analoge Sensoren (Bewegungsmelder).

Sollten sich Unbefugte im überwachten Gebiet befinden ertönt ein automatisches Warnsignal. Parallel dazu alarmiert der Oberserver Limes 2 die Leitstelle. Das Leitstellenpersonal kann per Mikrofon die Person zum Gehen auffordern bzw. die Situation analysieren. Fast alle Einsätze können so beendet werden! Als weiterführende Maßnahme kann die Polizei oder unser Sicherheitsdienst verständigt werden.

Das Videomaterial wird automatisch 4 Wochen gespeichert. Alarmaufzeichnungen erscheinen als markiertes Event. Der Observer Limes 2 ist die preiswerteste Variante mit der innovativen Digitaltechnik, um Ihr Terrain zu sichern.

Mit dem Observer Limes 2 ist je nach Topografie ein Überwachungsradius von bis zu 300m realisierbar.

Jetzt anfragen

CAO Systems Überwachungstechnik Observer Limes 1

Observer Limes 1

Der Observer Limes 1 ist unser kompaktestes und preisgünstigstes Überwachungssystem. Transportierbar und installierbar von nur einer Person in wenigen Minuten.

Der Limes 1 verfügt dennoch über viele Features modernster Überwachungstechnik: 360° Überwachungsbereich durch vier Bewegungsmeldern mit integrierter Kamera. Im Alarmfall wird eine 10-sekündige Videosequenz an unsere Leitstelle oder Ihre Zentrale übertragen.

Die Melder können mittels Magnetfüßen befestigt werden oder wie abgebildet auf einem Stativ platziert werden.

Der Observer Limes 1 wird in einem Koffer zur Verfügung gestellt.

Jetzt anfragen

CAO Systems Überwachungstechnik Broschüre

Unsere Vorteile auf einem Blick:

  • Umfassender Versicherungsschutz mit unseren Video Überwachungslösungen für Ihre Baustelle
  • 70% sparen im Vergleich zum konventionellem Wachschutz
  • Nahezu überall flexibel einsetzbar
  • Voll digital – keine anfällige analoge Sensortechnik
  • Positive Ökobilanz durch höchste Energieeffizienz
  • Jahrzehntelange Erfahrung in der konventionellen Sicherheitsbranche

CAO Systems Broschüre downloaden

Einsatzbereiche

Die innovative Überwachungstechnik von CAO Systems ist vielfältig einsetzbar. Zum Beispiel bei der Baustellenüberwachung, Parkplatzüberwachung, Gleisarbeiten, Straßenbau, Brückenbau oder Festivalgelände. Hier finden Sie viele Einsatzmöglichkeiten.

Kontakt

* Pflichtfelder



CAO Systems Überwachungstechnik
C.A.O.S. GmbH
Bergstraße 56
D-66386 St. Ingbert
Telefon: +49 6502 4034731